top of page
Sheila's Photo.jpg

Treffen Sie Sheila

Hallo, mein Name ist Sheila und ich bin der Gastgeber von Fanore Self Catering Holiday Homes. Ich möchte mich bei Ihnen bedanken, dass Sie sich heute die Zeit genommen haben, meine Website zu besuchen und Ihnen ein wenig mehr über mich zu erzählen.

Ich begrüße seit über 3 Jahren Gäste in unserem Anwesen und davor hatte meine Familie über 30 Jahre lang Gäste empfangen. 30 Jahre lang arbeitete ich in der Hotellerie, sowohl als Koch als auch auf Managementebene in 4- und 5-Sterne-Hotels in Irland und London. 

Zehn dieser Jahre wurden auf internationalen Kreuzfahrtschiffen weltweit verbracht, darunter Expeditionskreuzfahrten in die Antarktis. 

Ich kann ehrlich sagen, dass Fanore an einem sonnigen Tag der schönste Ort der Welt ist  

Ich habe das Glück, in einer der schönsten Grafschaften Irlands mit Galway Bay und dem Burren National Park vor meiner Haustür zu leben. Ich habe eine Leidenschaft für das Meer, die mich nach Fanore zurückgebracht hat, um diese fantastische Lage mit Blick auf den Atlantik mit all unseren Gästen zu teilen. 

Connies Arrival.jpg
sheila.jpg

Fanore Self Catering-Eigenschaften befinden sich in einer atemberaubenden Gegend mit Landschaftsgärten und Privatparkplätzen. Alle Unterkünfte bieten einen Panoramablick auf das Meer, eingebettet unter dem Berg Slieve Elva. Mit Blick  Galway Bay, die Aran Islands und die Connemara Mountains, ist es ein idealer Ausgangspunkt, um das wunderschöne Fanore mit seinen unberührten Stränden, den Burren, die Cliffs of Moher, Lahinch und Irlands traditionelle Musikhauptstadt Doolin zu erkunden.

 

Fanore Beach liegt an der Nordwestküste des Burren und sein goldener Sandbogen mit der Kulisse eines kahlen Kalksteinhügels machen ihn zu einer sehr unverwechselbaren Geosite. Unser Anwesen ist ein einzigartiger Ort zum Entspannen und Erkunden der Flora, Fauna und archäologischen Stätten des Burren. Es gibt einen lokalen Laden im Dorf sowie unseren berühmten 'O'Donohues Pub', der für seine Fish and Chips bekannt ist, und es gibt viele andere Restaurants in Doolin oder Ballyvaughan.

Zu den lokalen Aktivitäten zählen die vielen Spazier- und Wanderwege des Burren, Cliff of Moher und die Partnerstadt Lisdoonvarna. 

Was die Leute über uns sagen 

Fantastische Aussicht, Empfang und Gastfreundschaft

Das Haus liegt zwar nicht im Dorf, aber nur einen Steinwurf vom Dorf Fanore entfernt. Die Aussicht vom Haus ist spektakulär und es lohnt sich, sie zu erleben.

Das Haus war makellos sauber und geräumig. Sheila ist eine liebenswürdige Gastgeberin und voller Informationen und Geschichte über die Gegend, ohne aufdringlich zu sein. Es ist ein ausgezeichneter Ort, um Clare tagsüber zu erkunden und sich abends in Ruhe und Frieden zurückzuziehen.

bottom of page